02.03.2019 | A-Junioren: GSC - FC Förderkader RS 0:0 Drucken

Unentschieden zum Start in die Rückrunde
Zum Auftakt der Rückrunde mussten sich die A-Junioren des Güstrower SC mit einem Unentschieden gegen den FC Förderkader aus Rostock zufriedengeben. Personell arg gebeutelt war insbesondere in der ersten Hälfte wenig Offensivdrang beim gastgebenden GSC zu sehen. Die Rostocker beschäftigten die Güstrower hauptsächlich in deren eigener Hälfte. Erst zum Ende des ersten Durchganges tauchten die Hausherren mehrfach vor dem Rostocker Gehäuse auf, ohne jedoch eine klare Torchance zu besitzen.

Im Durchgang zwei störte der GSC den gegnerischen Spielaufbau früher und energischer. So konnten immer wieder bereits im Mittelfeld Bälle gewonnen werden und eigene Angriffsbemühungen gestartet werden. Tatsächliche Torchancen gab weder auf der einen, noch auf der anderen Seite. Zum Ende hin wurde die Partie dann etwas hektischer, da beide Mannschaften nun den Sieg wollten und der sicher leitenden Schiedsrichter musste das Spiel mehrfach wegen Foulspiels unterbrechen.

Für Güstrow spielten: Winter, Writschan, Müller (46. Geltmeier), Gudzinski, Möller, Hagen, Noori, Ruschke, Bennöhr, D. Frehse, Mazarin

Thomas Wolter